Jugendkonzert in Sieghartskirchen begeisterte Publikum. Jugendarbeit liegt dem Musikverein sehr am Herzen. Hörbar war für die Gäste nicht nur die Musik, auch die Begeisterung der Musiker schwappte über.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Februar 2020 (03:04)
Sowohl das Jugendorchester, die Miniband, die Juniorband als auch die Ensembles begeisterten die Zuhörer mit ihrer herzlichen Darbietung.
privat

Beim Jugendkonzert waren alle Plätze im Kulturpavillon besetzt.

Die jüngsten Musiker der Miniband machten unter der Leitung von Kapellmeisterin Chiara Pichler den Anfang mit „Music in the Air“, „Bruder Jakob“ und dem „Mickey Mouse Marsch“. Beim „Power Rock“ durfte auch das Publikum mitmachen und den Takt vorgeben.

Mit Schwung in seinen beiden Stücken begeisterte das Trio Fiori Spontati. Paula Heiß, Leonie Kerschner (beide Querflöte) und Emilia Wolfsberger (Harfe) werden mit dieser Darbietung auch beim Wettbewerb „prima la musica“ antreten.

Das Trio Fiori Spontati mit Leonie Kerschner, Paula Heiß und Emilia Wolfsberger.
privat

Die zwölfköpfige Juniorband, Leitung Kapellmeisterin Johanna Hiesinger, nahm das Publikum auf eine Reise von Ägypten, in die Zauberwelt von Harry Potter, bis zu einem Kometenflug mit. Hochmotiviert und feinfühlig zugleich musizierte die Juniorband mit Elan.

Was aus einem Saxofon alles herauszuholen ist bewiesen „Spiel, Sax und Sieg[hartskirchen]“. Die vier kammermusikwettbewerberprobten Vollblutsaxofonisten Veronika Hiesinger, Michael Wurzinger, Vicky Egretzberger und Elias Pichler beeindruckten mit ihrer Version des berühmten „Pink Panther“ und „Oh, when the Saints“.

Den Abschluss bildeten die „Alten“ des Musikvereins Sieghartskirchen – die Stammkapelle. Die Mitglieder freuen sich schon sehr auf die jungen Musikanten, die in einiger Zeit in die Stammkapelle wechseln.

Unter der Leitung von Kapellmeisterin Michaela Gasser wurden Auszüge aus dem kommenden Frühjahrskonzert gespielt. Die Stücke „The Lion King Soundtrack Highlights“ und „Around the World in 80 Days“ machten Appetit auf das Konzertereignis. Das Frühjahrskonzert geht am 28. und 29. März im Kulturpavillon über die Bühne.

Alle interessierten Kinder, Jugendlichen und auch Junggebliebenen, können am Freitag, 14. Februar, um 16 Uhr, an der Schnupperprobe im Musikerheim teilnehmen. Alle, die auch ein Teil der großen Musikvereinsfamilie sein möchten, sind dazu herzlich eingeladen.