Alte Geräte werden in St. Andrä-Wördern neu belebt. Bei Kaffee und Kuchen stehen Handwerker-Experten mit Tipps, Rat und Tat zur Seite. Das Motto: Wegwerfen ist out!

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. Februar 2020 (03:33)
In gemütlicher Runde werden beim „Repair Café“ in St. Andrä-Wördern Geräte repariert.
privat

Bei Kaffee und Kuchen lassen sich viele Dinge leichter erledigen. Mit der richtigen Gesellschaft an der Seite wird (fast) jedes Problem zum Klacks. So auch beim Reparaturcafé des Vereins Dorfplatz. Computer, Haushaltsgeräte und Co., die nicht mehr tun, was sie sollen, werden neu belebt.

Wer gerne etwas reparieren will, dafür aber jemanden braucht, der berät, ist herzlich eingeladen. Experten unterstützen die Besucher mit Tipps und ihren eigenen Reparaturerfahrungen. Bei Kaffee und Kuchen werden gemeinsam Dinge, die der Besitzer alleine tragen kann, begutachtet und repariert – frei nach dem Motto „Wegwerfen ist out!“

Der nächste Termin für das „Repair Café“ beim Dorfplatz St. Andrä-Wördern ist am Samstag, 15. Februar. Von 13 bis 16 Uhr können Handwerker und alle, die es noch werden möchten, werken. Mehr Infos: Folgert Duit, repaircafe@dorfplatz-staw.net