Bestens gelaunte Gäste trotz Schlechtwetter. Trotz heftigster Regenfälle strömten viele Besucher zum legendären Stadtfest, organisiert von der Tullner SPÖ, Kinderfreunde und Volkshilfe Tulln am Nibelungenplatz.

Von Helga Urbanitsch. Erstellt am 15. Juli 2019 (15:59)

Unter den Gästen wurden auch Landesparteiobmann Franz Schnabl, Bezirksvorsitzender Heimo Stopper, Bundesrätin Doris Hahn, die sich vielleicht nächstes Jahr beim Bieranstich versuchen wird, gesichtet.
Stadtvorsitzende Gerlinde Sieberer und ihre Stellvertreterin Sabrina Felber sorgten mit den Kinderfreunden für einen lustigen Kindernachmittag mit Kasperl und Co. Bestens gelaunt zeigten sich auch Klubvorstand Karl Schmid (Klosterneuburg) und Nationalräte Robert Laimer und Rudolf Silvan.

Emsig beim Fotografieren war Günther Franz im Einsatz, sowie Harald Wimmer beim Servieren. Das gesamte Team, beim Griller, Geschirrmobil und Servieren konnte sich über zufriedene Gäste freuen. Für die Musikalische Unterhaltung sorgte Markus Grill mit zünftigen Klängen.