Stimmung ohne Ende bei der Weltuntergangsparty Riegers. Stimmung ohne Ende gab es bei der Jubiläumsausgabe der Weltuntergangsparty der FF Riegers am 14. August. Was vor 20 Jahren als intime Feier unter Freunden begann, entwickelte sich bald zu der Kultparty im Bezirk, auf der regelmäßig 1.500 Besucher das Leben bis in die frühen Morgenstunden feiern.

Von Michael Schwab. Erstellt am 20. August 2019 (11:32)

Star DJ Selecta heizte quasi als Geburtstagsgeschenk dem treuen Publikum ordentlich ein. Am Gelände gab es eine Cocktailbar, den Stadl mit alternativen Musikrichtungen, zwei Bar-Zelte, die Grillhüte mit dem traditionellen Bobbyburger, und „Ana SHOT ned“ hieß es in der Spezialbar.

Um sicher zur Party zu kommen, wurde ein Bus-Service angeboten. Kommandant Markus Muthsam konnte zufrieden auf einen weiteren erfolgreichen Abend zurückblicken.