Sanierung abgeschlossen: Brücke begehbar. Fußgänger-Übergang über die Leitha wurde in den letzten Wochen renoviert. Brücke wieder freigegeben.

Von Stefan Zehetner. Erstellt am 14. Juli 2019 (04:39)
Zehetner
ÖVP-Bürgermeister Michael Nistl mit SPÖ-Gemeinderat Wolfgang Nemeth auf der sanierten Brücke.

Die Fußgängerbrücke über die Leitha bei der Eichbüchler Furt ist ab sofort wieder geöffnet.

Die Gemeinde Katzelsdorf führte eine Überprüfung aller Gemeindebrücken durch. Dabei musste aus Sicherheitsgründen die Brücke über die Leithafurt gesperrt werden. Es wurden sofort Sanierungsarbeiten in die Wege geleitet und die Firma Brandstätter aus Lanzenkirchen mit der Renovierung der Brücke beauftragt.

Die Reparaturarbeiten sind inzwischen beendet und eine Überquerung der Brücke ist wieder möglich. Die Kosten von 42.000 Euro wurden von der Gemeinde Katzelsdorf übernommen. Weitere Brückensanierungsarbeiten sind nicht geplant, nachdem alle anderen Brücken der Überprüfung standhielten und bei keiner Renovierungsmaßnahmen notwendig sind.