Altbürgermeister jetzt Ehrenbürger. Gottfried Brandstetter war 25 Jahre Bürgermeister und 38 Jahre in der Gemeinde tätig.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 15. Juli 2019 (04:39)
Scherzer-Zwinz
ÖVP-Vize Sebastian Grabenweger, Gerti Brandstetter, Altbürgermeister Gottfried Brandstetterund ÖVP-Bürgeremeister Mitter.

Im Herbst 2018 legte ÖVP-Bürgermeister Gottfried Brandstetter seine Funktion als Bürgermeister zurück.

In seiner Amtsperiode konnten wesentliche Kernprojekte, wie die Erdgasversorgung, die Erbauung des Gemeinde- und Feuerwehrhauses, der Wohnungsbau und nicht zuletzt das Leader-Projekt für das Ausflugsziel Myrafälle, verwirklicht und umgesetzt werden.

„Dem Gemeinderat und mir war es besonders wichtig, seinem langen Wirken ein Zeichen zu setzen und wir bedanken uns herzlichst für sein langjähriges Engagement“, so ÖVP-Bürgermeister Uwe Mitter. Gottfried Brandstetter wurde zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt. Brandstetters langjähriger Weggefährte – Vizebürgermeister a.D. Fritz Steiner – wurde ebenfalls feierlich verabschiedet. Er leitete viele Jahre die Finanzen der Gemeinde und übergab seine Agenden Vizebürgermeister Sebastian Grabenweger.