Kinderliedermacher Bernhard Fibich in Hollenstein. Im Schulturnsaal sangen und tanzten Kinder und Erwachsene mit Kinderliedermacher Bernhard Fibich.

Von Markus Huebmer. Erstellt am 17. August 2019 (17:57)

Am Samstag hatte die Arbeitsgruppe "Äktsch'n rund um's Spitzhiatl" zu diesem Jubiläumskonzert geladen. Das Ferienprogramm findet diesen Sommer zum 20. Mal statt.

Der Waldviertler Kinderliedermacher Bernhard Fibich besuchte am Samstagnachmittag Hollenstein, im Gepäck seine Gitarre und viele unterhaltsame Musikstücke. Das kunterbunte Mitmachkonzert fand im großen Schulturnsaal statt. Die Kinder tanzten und sangen mit Kinderliedermacher Bernhard Fibich auf der Bühne und der ganze Saal machte mit. Der Nachmittag bereitete Groß und Klein viel Spaß. Zum Konzert hatte die DEV-Arbeitsgruppe "Äktsch'n rund um's Spitzhiatl" rund um Regina Fankhauser geladen. Das Hollensteiner Ferienprogramm im Juli und August findet im Jahr 2019 bereits zum 20. Mal statt.

Die Veranstaltungen des Ferienprogramms "Äktsch'n rund um's Spitzhiatl" sind unter www.dev-hollenstein.eu abrufbar.