Frühlingsball nach "Godentag". Am Ostersonntag, nach einem gemütlichen „Godentag“ besuchten zahlreiche Musikfreunde den 15. Frühlingsball des Opponitzer Bauernbundes im Gasthof Bruckwirt.

Von Christa Hochpöchler. Erstellt am 23. April 2019 (14:42)

Die mitreißende Musik der Gruppe „Grubertaler“, die extra aus Tirol angereist waren, kam gerade recht, um sich zu unterhalten und tanzend Bewegung zu machen. Die Grestner Volkstanzgruppe stimmte bei der Eröffnung mit einigen flotten Tänzen auf den Ball ein. Danach begrüßte Bauernbundobmann Ernst Steinauer die zahlreichen Gäste, darunter auch viele Ehrengäste wie Bauernbundpräsident Georg Strasser, Landeskammerrat Mario Wührer, die Bürgermeister Johann Lueger und Gerhard Lueger, Kommandant Werner Piesslinger, Hans Schnabel und Friedrich Misof. Auch einige Hoheiten waren gekommen, die Milchprinzessin Magdalena Payrleitner, sowie die Mostprinzessinnen Michaela Gschwandegger und Raffaela Ritt. Spannend wurde es zu späterer Stunde, als die Verlosung der richtig beantworteten Quizfrage anstand. Marina Buchner ist die glückliche Gewinnerin eines Zuchtkalbes, Maria Schachner gewann eine Mischmaschine.