Beste Stimmung bei Sommerfest. Das Wetter war ideal, das Ambiente überwältigend. Seit der Bereich der Schwarzen Kuchl beim Rothschildschloss so herrlich aufbereitet ist, eignet er sich auch als Top-Party-Location.

Von Leo Lugmayr. Erstellt am 20. August 2019 (13:00)

Das nützte der Bürgermeister der Stadt Waidhofen Werner Krammer am Freitag, um dorthin zum Sommerfest der Waidhofner ÖVP zu laden.

Viele Gäste folgten der Einladung, unter ihnen die Bürgermeister anderer Ybbstal-Gemeinden: Juliana Günther aus Kematen, Johann Lueger aus Opponitz, Michaela Hinterholzer aus Oed-Öhling und Anton Kasser aus Allhartsberg gaben dem Abend die Ehre.

Auch Vizebürgermeister Mario Wührer, Bauernbundobmann Georg Strasser, Andreas Hanger, NÖ Bildungsdirektor Johann Heuras, Bildungsmanager Josef Hörndler, Altbürgermeister Wolfgang Mair und die Stadträte Nadja Koger, Peter Engelbrechtsmüller, Fritz Hintsteiner, Franz Sommer, Anton Schörghofer und Beatrix Cmolik sowie viele Gemeinderäte, unter ihnen Heinz Dötzl und Karl Streicher und andere mehr, stießen auf das Sommerfest der WVP an