Kaserne lockte viele Besucher an. In der Liechtensteinkaserne wurde wieder ein tolles Programm geboten.

Von Joachim Brand. Erstellt am 11. September 2019 (03:45)

Ein umfangreiches Programm wurde den Besuchern am Tag der offenen Tür des Aufklärungs- und Artilleriebataillon 4 in der Liechtensteinkaserne geboten.

Von einer Waffenschau hin zu einer unglaublichen Modellfliegervorführung durch Christoph Heider und dem obligaten Platzkonzert der NÖ Militärmusik unter Militärkapellmeister Adolf Obendrauf reichte das breitgefächerte Programm.

Bataillonskommandant Michael Vitovec freute sich über das große Interesse der vielen Besucher. Michael Joannidis und seine Mannen in historischen Uniformen eröffneten mit drei Salutschüssen die dynamische Gefechtsvorführung. Matthias Wimmer moderierte die Informationsschau.