Kontrolle über Quad verloren. Zwei Personen trugen bei einem Unfall in Arbesbach am 30. August teils schwere Verletzungen davon.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 31. August 2019 (08:59)
APA (Archiv/dpa)
Symbolbild

Eine 19-Jährige aus Ludweis-Aigen, Bezirk Waidhofen, und ein 24-Jähriger aus der Gemeinde Waldhausen befanden sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Fahrzeug. Die beiden stürzten über eine vier Meter hohe Steinmauer.

Zum Unfall rückten zwei Rettungsfahrzeuge, ein Notarztwagen sowie ein Notarzhubschrauber aus. Die 19-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Zwettl gebracht. Der 24-Jährige musste mit schweren Verletzungen in das Universitätsklinikum Krems geflogen werden. Beide Personen trugen weder einen Helm, noch sonstige Sicherheitsausrüstung.