Einblicke in Bau bei Pfarrkaffee. Die Pfarrgemeinde Niedernondorf lud am Dirndlgwandsonntag, den 9. September zum Pfarrkaffee ein.

Von Online Redaktion. Erstellt am 11. September 2019 (01:52)

Begonnen wurde um 9.30 Uhr mit dem Erntedankfest und der Segnung der Erntedankkrone durch Pfarrer Thomas Tomski vor der Pfarrkirche. Der Festgottesdienst unter dem Motto „Gottes Reich wächst wie ein Senfkorn“ wurde musikalisch umrahmt von der Jungschar Niedernondorf unter der Leitung von Cornelia Seper.

Den Festzug zum Frühschoppen und zum Mittagessen in den Pfarrstadl begleitete die Gemeindeblasmusikkapelle Waldhausen unter der Stabführung von Andreas Braunsteiner.

Am Nachmittag konnte man sich von den Umbauarbeiten im Pfarrhof überzeugen, wo neben der Dachbodenisolierung und der Erneuerung der Sanitäranlagen gerade eine Wohneinheit neu adaptiert wird. Im Oktober soll hier der neue Pastoralassistent des Pfarrverbandes, Wolfgang Jakubec, sein neues Zuhause finden.

Der Verantwortliche Pfarrgemeinderatsobmann-Stellvertreter Franz Seper bedankte sich bei den vielen freiwilligen Helfern. Der Reinerlös wird für die laufende Sanierung des Pfarrhofes verwendet.