Brand bei Waldland in Oberwaltenreith. In der Firma Waldland in Oberwaltenreith kam es am Vormittag des 2. September zu einem Brand. Sieben Feuerwehren mussten dazu ausrücken.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 02. September 2019 (15:12)

Bei der Trocknungsanlage, bei der Johanneskraut getrocknet wird, entstand ein Glimmbrand hinter einer mit Paneelen verkleideten Wand. Dieser zog sich bis zum Dach hinauf.
Die Floriani stellten mit der Wärmebildkamera die Brandherde fest, schraubten die Paneele ab und  entfernten die verkohlte Dämmung. Die Rauchentwicklung war enorm.

Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest. Ein Brandsachverständiger soll in den nächsten Tagen dazu seine Ermittlungen aufnehmen. Auch die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Einsatzleitung hatte Franz Rauch von der Feuerwehr Eschabruck inne.